Wir sind aufgrund einer Umstellung unserer Telefonanlage vorübergehend ggf. nur eingeschränkt telefonisch erreichbar. Falls Sie uns telefonisch nicht erreichen, schicken Sie uns gerne Ihre Anfragen und Bestellungen per E-Mail an info(at)wesbuer(dot)de

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

---

 

Wir haben geöffnet!

Sie können Ware telefonisch oder per Mail bei uns bestellen und nach Rücksprache abholen. Außerdem können Sie für eine Beratung - sei es für den Bereich Böden / Türen / Sauna oder auch im Bereich der Elektrowerkzeuge - auch in unsere Ausstellungs- und Verkaufsräume herein.

Dazu benötigen Sie einen Corona-Schnelltest (nicht älter als 24h). Außerdem gelten die üblichen Corona-Schutzmaßnahmen, wie das Ausfüllen vom Kontaktformular, Tragen von Masken und die Hygiene- und Abstandregelungen etc.

Unsere Outdoor-Gartenausstellung ist zudem weiterhin 24/7 für Sie geöffnet.

Bestellen können Sie auch gerne – wie schon die letzten Wochen – per Telefon (02553-97200) oder Mail (info(at)wesbuer(dot)de).

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Nachricht!

Team Holz Wesbuer


Offene Stellen

Bitte hier klicken!


Bau News

Bautrends 2021

- Der rücksichtsvolle Umgang mit natürlichen Ressourcen und neue, intelligente Wohnmodelle werden das zukünftige Bauen und Modernisieren prägen. Baufamilien und Wohneigentümergemeinschaften gehen schon heute neue Wege.

Mehr erfahren

Ende der Heizsaison: Tipps für Eigentümer*innen

- Die reguläre Heizsaison endet jedes Jahr am 30. April. Mit steigenden Außentemperaturen beginnt auch der Frühjahrscheck fürs Eigenheim und die Zeit für Sanierungen. Damit es in der kommenden Heizsaison drinnen wieder mollig warm wird, prüfen Sie Ihre Heizanlage jetzt auf Herz und Nieren.

Mehr erfahren

Neubau-Barometer: Gibt es einen Corona-Effekt auf die Auftragslage?

- Die Baubranche hat bislang die Coronakrise ohne nennenswerte wirtschaftliche Einbußen überstanden. Allerdings werden langsam auch am Bau immer mehr negative Effekte der Krise sichtbar:

Mehr erfahren

Prognose: Wo Wohneigentum bis 2030 an Wert gewinnt

- Am deutschen Wohnungs­markt werden die Preise auch nach der Corona-Krise weiter steigen. Das zeigt der Postbank Wohnatlas 2021, für den Experten des Hamburgischen Welt­Wirtschafts­Instituts (HWWI) eine Kauf­preis­prognose bis 2030 erstellt haben.

Mehr erfahren

Wohnen im Alter

- Entscheidungen deutscher Gerichte zum Thema Senioren und Immobilie

Mehr erfahren